Sehr geehrte Patientenbesitzer,

 

hier möchten wir Sie über die derzeitigen Möglichkeiten eines Besuches in unserer Tierarztpraxis informieren:

 

1. Unsere Öffnungszeiten bleiben unverändert bestehen

 

2.Ab sofort führen wir wieder alle Behandlungen -auch Impfungen- wieder durch.

 

3. Wir bitten alle Tierbesitzer mit Atemwegssymtomen oder Fieber jemanden anderes zu beauftragen, mit dem Tier in die Praxis zu kommen

4. Es sollte zu jedem Tier nur eine Person mit in die Praxis kommen

5. Abstand schützt: Wenn sich in Sömmerda im Wartezimmer drei Personen oder in Schloßvippach sechs Personen aufhalten, bitten wir die weiteren Patientenbesitzer, vor der Tür zu warten und nachzurücken, wenn ein Patient die Praxis verlässt.

6. Ältere Personen, vorgeschädigte Personen und Kinder sollten nur in die Praxis kommen, wenn es unvermeidbar ist.

7. Im Behandlungszimmer bitten wir, auf einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zum Praxispersonal zu achten.

 

 

Mit diesen Maßnahmen hoffen wir, unseren Beitrag zur Eindämmung der Corona- Pandemie leisten zu können und weiterhin alles für die Gesundheit unserer Patienten tun zu können. Über alle neuen Infomationen im Verlauf der Pandemie werden wir sie an dieser Stelle informieren.

 

Ihr Team der Tierarztpraxis

 

Dr. Thomas Riemann

 

 

 

Tierarztpraxis Dr. Thomas Riemann: Ein Herz für Tiere

Wir möchten eine Verbindung schaffen zwischen der Veterinärmedizin und unserer Tierliebe. In unserer Praxis behandeln wir alle Tierarten: Heimtiere, Hunde und Katzen, Pferde, Rinder, Schweine und Geflügel. Sie alle sind bei uns in guten Händen.

 

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unsere Behandlungsmethoden und lernen Sie unser Team kennen. 

Unsere exzellente Ausbildung und unsere jahrelange Erfahrung befähigen uns dazu, Ihr Tier bestmöglich zu behandeln. Von der Beratung über die Diagnostik bis zur Behandlung: Unser Praxisteam hat die Gesundheit Ihres Tieres immer im Blick.

 

Notdienst

 

für dringende Fälle außerhalb der Sprechzeiten

(Mo-Fr 19.30 bis 6.00, Sa nach 15.00 und Sonntags)

 

Die Tierärzte des Landkreises Sömmerda organisieren in Zusammenarbeit mit der Tierärztekammer Thüringen einen Notdienst mit Rufbereitschaft, das heißt, eine vorherige telefonische Anmeldung ist zwingend erforderlich. Notfälle sind Situationen, in denen das Leben des Tieres in Gefahr ist oder die Erkrankung das Tier dauerhaft gesundheutlich schädigen kann. (Unfälle, Vergiftungen, akute allergische Reaktionen, blutende Wunden, Kreislaufproblem, akute Atemnnot)

 

Im Bereitschaftsdienst werden erhöhte Gebühren berechnet.

 

Den diensthabenden Tierarzt finden Sie unter:

 

HTTP://www.ltkt.de//index.php/item/395-notdienst-soem